Düsseldorf: Die Toten Hosen steigen als Sponsor der U9 ein

Die Toten Hosen sind neuer Sponsor der U9 bei der Düsseldorfer EG. Das Bandwappen ziert nun die Trikots.

„Warum nicht mal probieren“ dachten sich wohl die Eltern der U9-Eishockeymannschaft der Düsseldorfer EG. Gemeinsam setzte man ein an die aus Düsseldorf stammende Band Die Toten Hosen auf. Der Hintergrund: Vielleicht könne die Band ja Trikots für die u9 beisteuern. Gesagt getan: Die Toten Hosen sagten zu – somit ziert das Band-Logo nun auch das Nachwuchstrikot.

Die Toten Hosen schauen bei Nachwuchsteam vorbei

Doch damit nicht genug, schauten Sänger Campino und seine Bandkollegen auch direkt bei der Mannschaft vorbei. Die Trikots gibt es nicht zu kaufen und sind für die Spiele der U9 gedacht. Die Toten Hosen unterstützen die DEG immer wieder. 2012 trat man bereits als Trikotsponsor auf, um dem damals finanziell angeschlagenen Club unter die Arme zu greifen.

Video: So funktioniert der Umbau einer Eishalle

Kategorien

weitere News

Erste Bank Eishockey-Liga: Die aktuellen Video-Highlights
20. Oktober 2018
Millioneninvestition: Ausbaupaket für Grazer Eisstadion beschlossen
19. Oktober 2018
Hickmott fällt lange aus: Linz auf holt neuen Stürmer
19. Oktober 2018
Das Servus Hockey Night Quiz: Andreas Nödl vs. Chris DeSousa
18. Oktober 2018
Millionen-Poker: NHL-Star William Nylander trainiert bei Dornbirn mit
18. Oktober 2018
Champions Hockey League: Salzburg im Achtelfinale
18. Oktober 2018