Multi-Millionen Dollar Deal: Topscorer Kucherov unterschreibt neuen Vertrag

Nikita Kucherov darf sich über eine lukrative Vertragsverlängerung freuen: Der Center unterschreibt eine 76-Millionen-Dollar schwere Vertragsverlängerung bei Tampa Bay Lightning. Für Tampa Bay handelt es sich  um eine Investition in die Zukunft. Der neue Vertrag des 25-Jährigen beginnt mit der Saison 2019/20. Nach der Saison 18/19 hätte Kucherov ein Restricted Free Agent werden können. „Ich bin wirklich dankbar, dass ich diesen Vertragsverlängerung unterschreiben darf“; so Kucherov, der seit 2013 bei Tampa Bay spielt.

Wie wichtig er für die Organisation ist, zeigen seine Werte: Kucherov belegte in der abgelaufenen Saison Platz drei in der Punktewertung (100) , Connor McDavid (108) und Claude Giroux (102). In den letzten zwei Saisonen erzielte er insgesamt 79 Tore – nur Alex Ovechkin und Patrik Laine waren hier besser. Bei 185 Punkten in den letzten beiden Spielzeiten schlägt ihn nur Connor McDavid (208).

Was passiert mit Karlsson?

Keine Neuigkeiten gibt es rund um einen möglichen Blockbuster-Trade von Erik Karlsson. Scheinbar sind die Verhandlungen zwischen den Tampa Bay Lightning und den Ottawa Senators ins Stocken geraten – der Favorit im Poker um Karlsson wechselt fast derzeit fast täglich, daher ist jede Wasserstandsmeldung mit Vorsicht zu genießen.

Video: So entsteht ein Eishockey-Schläger