Der KAC verpflichtet Dänemarks Teamtorhüter uns Ex-Graz-Goalie Sebastian Dahm.

Bisher waren auf der Goalie-Position bei Rekordmeister KAC Jakob Holzer, David Madlener und Florian Vorauer eingeplant. Nun gesellt sich ein weiterer Fachmann seiner Zunft dazu: Sebastian Dahm.

Die Klagenfurter begründen die Maßnahme damit, dass sich Madlener vor etwas mehr als zwei Wochen verletzt hat und seither nicht mehr in den Trainingsbetrieb zurückkehren konnte.

Dahm spielte zwei Saisonen bei den Graz99ers. In der Saison 2015/16 kam er auf eine Fangquote von 93,1 Prozent. Im Jahr darauf auf 93,3 Prozent.

Nach seinem Wechsel in die DEL zu den Iserlohn Roosters bzw. Eisbären Berlin fiel die Quote etwas. In Iserlohn kam er auf 92,1 und 89,7 Prozent. Zuletzt bei den Eisbären waren es 90,5 Prozent.

Bei den jüngsten sieben A-Weltmeisterschaften stand er im Aufgebot für sein Heimatland.

KAC – Aktueller Kader

Tor:
Sebastian Dahm, David Madlener, Florian Vorauer, Jakob Holzer

Verteidigung:
David Fischer, Michael Kernberger, David Maier, Martin Schumnig, Kele Steffler, Steven Strong, Clemens Unterweger, Niklas Würschl

Angriff:
Johannes Bischofberger, Manuel Ganahl, Manuel Geier, Stefan Geier, Lukas Haudum, Thomas Hundertpfund, Thomas Koch, Niki Kraus, Daniel Obersteiner, Nick Petersen, Dennis Sticha, Rok Ticar, Marcel Witting, Samuel Witting.

Being a Pro – Was zeichnet einen guten Goalie aus?