VSV Trainer Jyrki Aho holt Youngster Benedikt Wohlfahrt heim.

Vor dieser Saison wechselte Benedikt Wohlfahrt vom EC Panaceo VSV zu den Zeller Eisbären. Nun beordert Aho Wohlfahrt zurück. Der junge Villacher soll schon diese Woche am Training mit den Adlern teilnehmen. Aho hält den Jungen für einen guten und schnellen Skater und will ihm die Chance geben, sich ins Team einzufügen.

Wohlfahrt soll zudem auch weiterhin Spiele für Zell am See in der Alps Hockey League absolvieren.

VSV: Jyrki Aho im Portrait