Saisonaus für Bulldogs-Spieler Keaton Ellerby. Matias Sointu fehlt zwei Wochen.

Die Dornbirn Bulldogs haben es aktuell nicht leicht. Nach der 1:9-Klatsche gegen Hydro Fehervar AV19 müssen die Vorarlberger nun zwei Ausfälle beklagen.

Matias Sointu, der erst am 17. Jänner als Neuzugang präsentiert wurde, fällt in den nächsten zwei Wochen verletzungsbedingt aus. Sointu verletzte sich bereits am Freitag im Spiel gegen Linz (Oberkörperverletzung).

Ebenfalls außer Gefecht ist Keaton Ellerby. Er zog sich im Spiel gegen Fehervar eine Unterkörperverletzung zu. Die Dornbirner melden, dass nach heutigen Untersuchungen Ellerby für den Rest der Saison ausfällt.

10 Jahre Servus Hockey Night: Das Phantom-Tor von Kagran