Die Dornbirn Bulldogs einigten sich mit Olivier Magnan auf eine weitere Zusammenarbeit. Drei Neue sind ebenso im Anmarsch.

Olivier Magnan verbrachte den zweiten Sommer in Folge in Dornbirn. Vorarlberg ist zu seiner Wahlheimat geworden. Und sie bleibt es auch. Magnan wird auch in der Saison 2020/21 für die Bulldogs auf Torjagd gehen.

Neben dem Kanadier werden künftig drei neue Gesichter in Dornbirn zu sehen sein.

Der Finne Jesper Kokkila findet wieder den Weg zurück nach Österreich. Vergangene Saison spielte der Verteidiger in der DEL2 für Bad Nauheim. Davor absolvierte er eine Saison für die Red Bull Hockey Juniors in der Alps Hockey League.

Ebenfalls neu ist der finnische Center Anton Straka. Er kommt direkt aus der finnische Liiga von JYP.

Der dritte Neuzugang heißt Nikita Jevpalovs. Der lettische Stürmer verbrachte die letzten beiden Saisonen in der American Hockey League bei Laval Rocket.

Game Report QR 10: Znojmo vs. Dornbirn