Nach der Saison ist vor der Saison! Mit welchen Spielern verstärken sich die Vienna Capitals, der KAC, der VSV, der EC Red Bull Salzburg, die Black Wings Linz und Co?

Rene Swette wechselt zu Lustenau

23.4.: Nur wenige Tage nach Beendigung der Alps-Hockey-League 2018/19 kann der EHC Lustenau den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Mit René Swette kehrt ein Eigenbauspieler nach vielen Jahren in der Erste Bank Eishockey Liga zu seinem Stammverein zurück. Swette unterzeichnete bei Lustenau einen Dreijahresvertrag.


King bleibt in Graz

23.4.: Die Moser Medical Graz99ers konnten sich mit Dwight King auf eine weitere Saison einigen. Der 29-jährige Kanadier wird also auch in der Saison 19/20 für die Grazer auflaufen. Der Kader der Grazer wächst also weiter. Aktuell stehen nämlich knapp 70% des Teams aus der Saison 2018/2019 wieder unter Vertrag. Auch Matt Garbowsky verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Saison.


Cijan von Salzburg nach Linz

19.4.: Der seit 2014 bei Red Bull Salzburg engagierte Eishockey-Profi Alexander Cijan wechselt innerhalb der Erste Bank Liga zu den Black Wings Linz. Der 24-jährige Kärntner unterschrieb laut Club-Mitteilung vom Freitag einen Vertrag und ist als erster Neuzugang bereits der 14. Österreicher im Team von Coach Tom Rowe.

Lindner von Innsbruck zu Graz

19.4.: Philipp Lindner, der wie Cijan aktuell beim Nationalteam weilt, hat der „Tiroler Tageszeitung“ (Freitag-Ausgabe) einen Wechsel von den Innsbrucker Haien zu den Graz 99ers bestätigt.


Kickert bleibt in Linz

16.4.19: Die Black Wings Linz haben bei der Kaderplanung für die Saison 2019/20 in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) einen wichtigen Baustein gesetzt. „Nach langen Verhandlungen“, wie es am Dienstag in einer Aussendung hieß, unterschrieb Torhüter David Kickert einen neuen Vertrag bis zum Ende der kommenden Spielzeit. Der Niederösterreicher war im vergangenen Sommer von den Vienna Capitals gekommen.

„Wir wollen mit unserer Entscheidung ein Zeichen setzen und noch einmal unterstreichen, dass wir auf unsere Österreicher im Team bauen, ihnen auch führende Rollen in unserer Mannschaft geben wollen“, erklärte der Linzer Manager Christian Perthaler. „David ist erst 25 Jahre jung und nähert sich dem besten Alter für einen Torhüter.“ Kickert zählt auch zum Stamm des österreichischen Nationalteams und zeigte zuletzt am Samstag beim Test gegen Tschechien (4:5 n.P.) in Linz eine starke Leistung.


Innsbrucker Haie binden Youngsters

9.4.19: Die Innsbrucker Haie verlängern mit Lukas Bär (21) und Fabian Nussbaumer (22) zwei wichtige Youngsters für die kommende Saison. „Wir brauchen jeden heimischen Spieler im Team. Sie geben uns Spirit und Tiefe. Lukas und Fabian haben Potential, sie müssen nun aber auch den nächsten Schritt machen“, sagt Coach Rob Pallin.


Dornbirn: Rasmus Rinne bleibt

08.04.19: Dornbirn hat den Vertrag mit dem 28-jährigen Goalie verlängert. Die Saison 19/20 wird somit die zweite volle Spielzeit für den zuletzt verletzten Rinne in der Erste Bank Eishockey Liga.

Fehervar: Einige Personalien geklärt

6.4.19: Fehervar machte die Vertragsverlängerung von Jonathan Harty bekannt. Der Verteidiger verlängerte für eine Saison, während Janos Hari den Verein verlassen wird – ebenso wie Zack Philipps und Mac Carruth.


Innsbruck holt schwedischen Topscorer

5.4.19: Die Innsbrucker Haie sichern sich die Dienste von Stürmer Jesper Thörnberg. Der Schwede ist der erste Neuzugang im Angriff der Tiroler. In 40 Spielen brachte es Thörenberg in Dänemark auf 33 Tore. Das Tor der Innsbrucker wird CJ Motte hüten.


Miceli bleibt bei Bozen

5.4.19:Stürmer Angelo Miceli bleibt auch kommende Saison bei Bozen. Sein Vertrag wurde ebenso wie jener von Goalie Leland Irving verlängert.


Willkommen! Hier gibt es alle News zu Transfers in der Erste Bank Eishockey Liga! Wir wünschen gute Unterhaltung!