Die Klagenfurter geben die erste Vertragsverlängerung für die kommende Saison 2019/20 bekannt.

Der im Sommer verpflichtete Verteidiger Adam Comrie hat sich entschieden, seine Karriere beim KAC fortzusetzen: In der Vorwoche unterfertigt der kanadisch-amerikanische Doppelstaatsbürger einen neuen Vertrag bis zum Ende der Saison 2019/20.

Comrie spielt starke Saison

General Manager Oliver Pilloni sagt zur Vertragsverlängerung: „Adam Comrie suchte im Sommer nach einer Chance in Europa, hat sie beim EC-KAC erhalten und letztlich auch eindrucksvoll genutzt. Mit seiner Vielseitigkeit, seiner Reichweite und seinem harten und präzisen Schuss hat er unser Spiel in vielerlei Hinsicht bereichert. Bislang spielte er eine starke Saison und daher sind wir sehr froh, dass er auch seine Zukunft in Klagenfurt und bei unserem Verein sieht.“

Game Report Runde 36: Klagenfurt vs. Zagreb