Schlagschuss lässt bei Devils-Goalie Zähne wackeln. Der lässt sie am Eis ziehen.

Beinahe unglaubliche Szenen spielten sich in der Begegnung New Jersey Devils gegen New York Islanders ab.

Ryan Pulock holt im Spiel aus und jagt einen Schlagschuss in Richtung Devils-Goalie Mackenzie Blackwood. Der Schuss hatte eine enorme Einschlagskraft.

Durch den Schlagschuss wurde die Maske so gegen das Gesicht des Goalies gedrückt, dass dieser – und das passiert wirklich nicht alle Tage – Zähne verliert.

Das medizinische Personal der Devils kümmert sich noch am Eis um den 23-jährigen Blackwood. Der stellt sich als besonders hart dar und lässt sich zwei Zähne noch direkt am Eis reißen und spielt weiter.

Hätten die Devils das Spiel gewonnen, wäre es beinahe zu kitschig geworden. So gewannen die Islanders mit 4:3.

Im November 2019 zeigte sich auch Keith Yandle von der harten Sorte. Der fuhr aber in die Kabine, gab die Zähne ab und kam wieder zurück ins Spiel.

(Foto: Screenshot)

Pfanner kanns, Teil 3: Pfanner beim Torwart-Training