Die Graz 99ers haben sich von Verteidiger Andre Lakos getrennt.

Der Erste Bank Eishockey Liga-Verein und der 39-jährige Verteidiger gehen getrennte Wege. Das gaben die 99ers in einem Nebensatz im Spielbericht nach dem 5:2-Sieg über Innsbruck bekannt. Darin heißt es: „Die 99ers trennten sich außerdem einvernehmlich von Andre Lakos. Wir wünschen dem Verteidiger nur das Beste für die Zukunft.“ Nähere Informationen wurden nicht bekannt.

„Jesus Christ!“: Das Quizduell zwischen Andre Lakos und Robin Rahm