Die Moser Medical Graz99ers feiern ihr Debüt in der Champions Hockey League.

Als Erster des Grunddurchganges in der vergangenen Erste Bank Eishockey Liga Saison qualifizierten sich die Graz99ers erstmalig für die Champions Hockey League.

Gleich im ersten Spiel der Gruppenphase (Gruppe H) bekommen es die Steirer mit keinem geringeren als dem dreifachen CHL Champion Frölunda Indians zu tun. Die 99ers haben sich nach der bisher erfolgreichsten Saison in der EBEL für den nächsten Schritt nach vorne gezielt verstärkt – auch in Hinblick auf die Mission Königsklasse. Neben bewährten Führungskräften wie Oliver Setzinger und dem zweifachen Stanley Cup-Sieger Dwight King konnte Torhüter Cristopher Nihlstorp verpflichtet werden. Der Schwede kam mit der besten Save Percentage der letzten CHL-Saison im Gepäck in Graz an.

„Es ist unsere erste Saison in der Champions Hockey League. Unser Ziel ist es, die erste Runde zu überstehen und so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln“, hält sich Graz99ers-Coach Doug Mason bedeckt.

Das sagt Mason zu den Gegnern

Frölunda Indians: Frölunda ist ein schwieriger Gegner, aber wir freuen uns darauf, gegen sie zu spielen. Wir wollen mit den Besten mithalten.

Mountfield HK: Die tschechische Liga ist mir unbekannt. Wir kennen Sparta Prag. Wir gehen davon aus, dass Mountfield HK ein weiterer attraktiver Gegner ist.

Cardiff Devils: Die britische Liga wird von Jahr zu Jahr stärker. Cardiff wird kein einfacher Gegner sein. Wir müssen dementsprechend vorsichtig sein.

Zahlen und Fakten zur Gruppe H

Moser Medical Graz99ers
Meistertitel: 0
Bisherige Saisonen in der CHL: Premiere

Mountfield HK (Tschechien)
Meistertitel: 0
Bisherige Saisonen in der CHL: 2
Spiele in der CHL: 12
Siege in der CHL: 3
Niederlagen in der CHL: 9
Torverhältnis in der CHL: 30:38
Mountfield Topscorer in der CHL: Tomas Vincour – 2 Tore | 7 Assists | 9 Punkte | +/- 0 | 8 Strafminuten

Cardiff Devils (Großbritannien)
Meistertitel: 6
Bisherige Saisonen in der CHL: 2
Spiele in der CHL: 12
Siege in der CHL: 2
Niederlagen in der CHL: 10
Torverhältnis in der CHL: 31:53
Devils Topscorer in der CHL: Joey Martin – 6 Tore | 5 Assists | 11 Punkte | -3 | 8 Strafminuten

Frölunda Indians (Schweden)
Meistertitel: 5
Meistertitel in der CHL: 3
Bisherige Saisonen in der CHL: 5
Spiele in der CHL: 60
Siege in der CHL: 44
Niederlagen in der CHL: 13
Torverhältnis in der CHL: 231:111
Indians Topscorer in der CHL: Ryan Lasch – 23 Tore | 46 Assists | 69 Punkte | +16 | 16 Strafminuten

Spiele der Graz99ers in der Gruppenphase

Frölunda Indians – Graz99ers | 30. August 2019; 18 Uhr
Cardiff Devils – Graz99ers | 1. September 2019; 17 Uhr
Graz99ers – Frölunda Indians | 5. September 2019; 20.20 Uhr
Graz99ers – Cardiff Devils | 7. September 2019; 19.15 Uhr
Graz99ers – Mountfield HK | 8. Oktober 2019; 19.30 Uhr
Mountfield HK – Graz99ers | 16. Oktober 2019; 17 Uhr