Die Graz 99ers haben am Freitag die Verpflichtung des zweifachen Stanley-Cup-Siegers Dwight King bekanntgegeben.

Der 29-jährige linke Flügel hat es in seiner Eishockey-Karriere auf 440 NHL-Spiele gebracht, in denen er 134 Punkte sammelte. Den NHL-Titel holte King 2012 und 2014 mit den Los Angeles Kings, für die er von 2011 bis 2017 spielte. Danach war er noch für die Montreal Canadiens im Einsatz.

Dwight King kommt aus der KHL

Die abgelaufene Saison spielte King in der KHL für Jekaterinburg. Der 1,93 Meter große und 104 Kilogramm schwere Angreifer soll in der kommenden Woche in Graz landen und den verletzten Mark Mancari ersetzen. Der 33-jähriger Kanadier konnte eine langwierige Oberkörperverletzung nicht auskurieren und daher auch den Fitnesstest nicht absolvieren. King erhält in Graz die Nummer zwölf. (APA)