Benjamin Lanzinger und Martin Urbanek sind nun fixer Bestandteil des neuen VSV-Kaders.

Der EC VSV hat Benjamin Lanzinger und Martin Urbanek in den Kader aufgenommen.

Lanzinger (20) stand bereits in der zweiten Hälfte der letzten Saison im Kader der Adler. Den Saisonstart erlebte er als Kooperationsspieler beim EK Zell am See in der Alps Hocke League. Dort machte er 31 Spiele und empfahl sich für den VSV mit ebenso vielen Punkten.

Martin Urbanek (18) wurde von Head Coach Dan Ceman von der U20 in den Profikader beordert. Auch Urbanek kam in der abgelaufenen Saison bei den Profis zu Einsätzen (21), blieb aber noch ohne Punkte.

„Ich habe mir beide Spieler in den Trainings angesehen. Beide sind talentiert und bin überzeugt, dass sie heuer einen Leistungssprung machen können“, sagt Ceman.

EC VSV – Aktueller Kader

Tor:
Tyler Beskorowany, Alexander Schmidt

Verteidigung:
Jamie Fraser, Kevin Schmidt, Stefan Bacher, Sebastian Zauner, Raphael Wolf, Matt Mangene, Martin Urbanek

Angriff:
Jerry Pollastrone, Patrick Bjorkstrand, Martin Ulmer, Felix Maxa, Julian Kornelli, Daniel Wachter, Philipp Kreuzer, Christof Wappis, Nico Brunner, Sahir Gill, Chris Collins, Benjamin Lanzinger

Being a Pro – Being a Forward