Dinamo Riga ist der neue Arbeitgeber von Konstatin Komarek.

Der österreichische Eishockey-Teamstürmer Konstantin Komarek spielt kommende Saison in der länderübergreifenden russischen Liga KHL. Der 27-jährige Center hat einen Vertrag bei Dinamo Riga unterschrieben, gab der Club aus Lettland auf seiner Homepage bekannt.

Komarek hat in seiner bisherigen Profikarriere in Österreich und Schweden gespielt. Nach drei Jahren in Lulea (2009 – 2012), wohin er schon als Nachwuchsspieler gewechselt war, stürmte der Wiener vier Saisonen für Red Bull Salzburg (2012 – 2016), ehe er wieder nach Schweden (Malmö Redhawks, Karlskrona HK, Lulea) zurückkehrte.

In Schweden (SHL) machte Komarek insgesamt 269 Spiele und kam dabei auf 117 Punkte. (APA/Red)

10 Jahre Servus Hockey Night: Pagé tritt nicht in Laibach an