Der Goalie der Montreal Canadiens spricht in einer Videobotschaft zwei Waisenkindern Mut zu.

Mit einem bewegenden Video wandte sich der Torhüter der Montreal Canadiens an zwei Buben, deren Eltern beim Amoklauf in Nova Scotia ums leben kamen.

Seine Botschaft richtete er an Jack (10) und Alex Blair (11): „Ich will euch nur wissen lassen, dass ihr nicht allein seid. Ich denke an euch und es gibt viele Leute, die euch helfen können. Es ist in Ordnung, mit ihnen über eure Gefühle und das, was ihr durchmacht, zu sprechen.“

Als Zusatz zu seiner Botschaft meinte er: „Ihr könnt und werdet durch diese schwere Zeit kommen weil ihr jenen Charakter habt, den euch eure Eltern mitgegeben haben.“

Sohn hat Price‘ Botschaft ins Netz gestellt

Die Eltern, Greg und Jamie Blair, waren zwei von insgesamt 22 Opfern, die beim Amoklauf in Nova Scotia am 18. April ihr Leben lassen mussten.

Greg Blair hatte noch zwei Kinder aus einer früheren Beziehung. Einer von ihnen hat nun die Botschaft auf Instagram veröffentlicht und schrieb dazu: „Ich möchte nur wissen lassen, wieviel diese Aussagen meinen kleinen Brüdern bedeutet.“

KAC: David Fischer im Portrait