Die aktuellen Video-Highlights der Erste Bank Eishockey Liga. Runde 4!

Der EC Red Bull Salzburg ist nach seinem 5:4-Auswärtssieg nach Penaltyschießen über Meister EC-KAC Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga geblieben, obwohl die Moser Medical Graz99ers weiterhin ungeschlagen sind. Die Steirer besiegten den HCB Südtirol Alperia klar mit 6:2 und haben bei einem Spiel weniger einen Punkt Rückstand auf Salzburg.

Weiters feierten die spusu Vienna Capitals ihren 20. Sieg über die Dornbirn Bulldogs, der HC Orli Znojmo fügte dem EC Panaceo VSV seine erste Saisonniederlage zu und Andrew Yogan sorgte mit seinem nächsten Overtime-Gamewinner für Hydro Fehérvár AV19 für den Sieg über Ex-Klub HC TWK Innsbruck „Die Haie“.