Der Deutsche Dennis Seidenberg hat etwas überraschend nochmals einen NHL-Vertrag bekommen. Er unterschreibt bei den New York Islanders.

Der 37-jährige Seidenberg war seit Beginn der laufenden Saison Trainingsgast bei den Islanders, wo auch Torhüter Thomas Greiss und Stürmer Tom Kühnhackl unter Vertrag stehen.

Seidenberg dürfte als Backup für die Verteidigung verpflichtet worden sein, ob er tatsächlich zu Einsätzen kommt, ist fraglich. Seidenberg hält bei 928 NHL-Spielen und gewann 2011 mit den Boston Bruins den Stanley Cup.

Die Verpflichtung von Seidenberg fällt mit der Trade-Deadline der NHL zusammen. Wird ein Spieler danach verpflichtet, kann er in den Playoffs nicht mehr eingesetzt werden.

Skills Challenge Drehen & Schießen: Niki Petrik