Die Servus Hockey Night wird erstmals mit einem kroatischen Kommentar auf der zweiten Tonspur übertragen.

„Pozdrav i dobrodošli na Servus Hockey Night utakmicu Salzburg protiv Zagreba!“ so oder so ähnlich wird es am Sonntag, den 14.10. klingen, wenn die User im Livestream auf servushockeynight.com die zweite Tonspur aktiveren. Erstmals wird die Servus Hockey Night im Rahmen der Partie Salzburg vs. Zagreb zweisprachig präsentiert. Auf Tonspur 1 gibt es wie gewohnt den Originalkommentar auf Deutsch, auf Tonspur 2 wird mit Igor Oslić ein echter Eishockey-Experte das Spiel auf kroatisch kommentieren.

„Ich freue mich wirklich sehr darauf, der erste Kommentator zu sein, der für die Servus Hockey Night ein Spiel in einer andere Sprache kommentiert. Ich hoffe, dass viele Medveščak-Fans auf servushockeynight.com einschalten und sich das Spiel anschauen“, so Oslic. Der Kommentator betreute Medveščak Zagreb bereits seit der ersten Erste Bank Eishockey-Liga 2010. Er folgt dem Klub in die KHL und kehrte mit den Bären auch wieder in die Erste Bank Eishockey Liga zurück.

Wie wechselt man die Tonspur?

Im Liveplayer auf servushockeynight.com taucht am rechten Bildrand eine weitere Einstellung in Form eines Kopfhörers auf. Klicke den Kopfhörer an und wähle deine Tonspur aus.