Oliver Setzinger nahm in der Servus Hockey Night-Stellung zur Auseinandersetzung mit Kelsey Tessier.

Es war die Szene des Spiels am vergangenen Freitag zwischen den Vienna Capitals und den Graz 99ers. Graz-Kapitän Oliver Setzinger „revanchierte“ sich nach einem Foul von Kelsey Tessier an seinem Gegenspieler, musste daraufhin das Eis verlassen und fasste ein Spiel Sperre aus. In der Servus Hockey Night nahm Setzinger nun Stellung zu der Aktion.

Tessier vs. Setzinger: Das sagt der Graz 99ers-Kapitän

Game Report PR 6: Graz vs. Wien