Klagenfurt und der KAC ehrten Jamie Lundmark, der im Sommer seine Karriere beendet hat. 

Der erfolgreichste Import-Torschütze der Vereinsgeschichte des KAC, Jamie Lundmark, wurde im Rahmen einer Zeremonie in Klagenfurt verabschiedet. Auch seine Familie – Frau Erica und die drei Kinder Austin, Karter und Chloe – war bei der Verabschiedung dabei.

Sechs Jahre in Klagenfurt

Der Kanadier hängte nach der vergangenen Saison seine Schlittschuhe endgültig an den Nagel. 15 Klubs aus sechs Nationen repräsentierte Lundmark in seinen ersten elf Profi-Saisonen. Die letzten sechs Spielzeiten seiner Laufbahn verbrachte er beim KAC in Klagenfurt.

Hier das Video des KAC von der Jamie Lundmark Night:

Die Jamie Lundmark Night vor dem Match KAC gegen Znojmo