Skip to content
Finale 5

Re-LIVE: Finale 5 – Vienna Capitals vs. KAC

22. Apr | 160 Min

Der EC-KAC feierte mit 2:0 bei den spusu Vienna Capitals den ersten Auswärtssieg der „best-of-seven“-Finalserie. Ein Doppelschlag binnen 123 Sekunden entschied die Partie im Mitteldrittel, Goalie Lars Haugen verbuchte sein viertes Shutout in diesen Playoffs. Klagenfurt kann damit am Mittwoch daheim Meister werden.

Jetzt ansehen: Alle Game Reports der Runde