Skip to content
Viertelfinale 1

Game Report QF 1: Fehervar vs. Salzburg

13. Mär | 03:05 Min

Fehervar AV19 ist ebenfalls mit einem Heimsieg in die „Best-of-Seven“-Viertelfinalserie gestartet. Die Ungarn besiegten den EC Red Bull Salzburg mit 1:0 und feierten damit ihren vierten Sieg in Folge. Goalie McMillan Carruth entschärfte insgesamt 32 Schüsse und verzeichnete sein erstes Shutout in dieser Saison. Der spielentscheidende Treffer gelang Tero Koskiranta bereits im ersten Drittel. Erst zum dritten Mal endete damit ein Playoff-Spiel in der Erste Bank Eishockey Liga mit 1:0.

Jetzt ansehen: Alle Game Reports der Runde