Skip to content
Viertelfinale 1

Game Report QF 1: Wien vs. Znojmo

13. Mär | 03:32 Min

Die spusu Vienna Capitals haben ihre herausragenden Leistungen aus der Pick Round auch ins Playoff der Erste Bank Eishockey Liga mitgenommen. Die topgesetzten Wiener fertigten den HC Orli Znojmo im ersten Viertelfinale der „Best-of-Seven“-Serie mit 7:0 ab. Schon nach dem ersten Drittel lag der zweifache Champion mit 4:0 voran. Stürmer Christopher DeSousa lieferte nach Punkten seine bislang beste Partie für die Caps. Er kam auf drei Treffer und einen Assist.

Jetzt ansehen: Alle Game Reports der Runde