Skip to content
Viertelfinale 4

Game Report QF 4: Znojmo vs. Wien

19. Mär | 02:23 Min

Die spusu Vienna Capitals haben in der „Best-of-7“-Viertelfinalserie gegen den HC Orli Znojmo auf 3:1 gestellt. Die Wiener drehten dank eines furiosen Schlussdrittels einen zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand in einen finalen 4:2-Erfolg und erspielten sich zwei Matchpucks. Erneut war Christopher DeSousa – er kam auf zwei Tore und einen Assist – Matchwinner beim Comeback-Sieg. Anthony Luciani hatte die unterlegenen Tschechen im Mitteldrittel per Doppelpack mit 2:0 in Führung gebracht.

Jetzt ansehen: Alle Game Reports der Runde