Skip to content
Runde 43

Game Report Runde 43: Fehervar vs. Bozen

01. Feb | 03:52 Min

Fehervar AV19 verteidigte die Poleposition im Kampf um die vorzeitige Playoff-Qualifikation. Geen den amtierenden Meister, HCB Südtirol Alperia, setzten sich die Ungarn mit 5:1 durch. Janos Hari schnürte einen Doppelpack und setzte damit den Grundstein zum Erfolg. Vor der letzten Runde beträgt der Vorsprung auf die siebentplatzierten Linzer weiterhin zwei Punkte.

Die letzten Aufeinandertreffen