Skip to content
Runde 44

Game Report Runde 44: Fehervar vs. Salzburg

03. Feb | 04:57 Min

Fehervar AV19 besiegte den EC Red Bull Salzburg zu Hause 6:3 und brachte damit Platz 6 ins Ziel. Nach 1:2-Rückstand nach 40 Minuten drehten Caruso (42.), Meland (43.) und Spipsicz (49.) das Match binnen weniger Minuten zugunsten der Ungarn. Fehervar AV19 steht als sechster Pick Round Teilnehmer fest und schaffte auch die direkte Playoff-Qualifikation. Der EC Red Bull Salzburg beschließt Phase 1 als Vierter und hat einen Bonuspunkt.