Die Villacher verpflichten Martin Ulmer für weitere zwei Jahre.

Vor der aktuellen Saison wechselte Martin Ulmer zum EC Panaceo VSV. Seine bisherige Bilanz: 8 Tore und 6 Assists in 19 Spielen.

Die Villacher machen nun Nägel mit Köpfen und verlängern den Vertrag von Ulmer für die nächsten zwei Jahre.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir den Vertrag mit ihm vorzeitig verlängern konnten. Martin ist ein wichtiger Führungsspieler in unserem Team, ist schnell, hat ein gutes Auge, ist ein starker Powerplay-Spieler und hat auch Scoring-Qualitäten“, sagt Sportvorstand Gerald Rauchenwald.

Ulmer, der heuer bereits zwei Doppelpack erzielte, freut sich, sich mit dem VSV geeinigt zu haben: „Ich bin sehr glücklich und freue mich auf die nächsten zwei Jahre in Villach. Der VSV ist ein richtig lässiger Traditionsklub, die Organisation ist absolut top und Fans sensationell.“

VSV: Martin Ulmer im Portrait