Eine Liste der größten Eishockeyspiele aller Zeiten. Vom Winter Classic, zur NHL Stadium Series über die Weltmeisterschaften.

Mit dem Spiel Russland vs. Finnland im WM-Stadion von St. Petersburg reiht sich ein neues Spiel in die Rangliste der meistbesuchten Eishockeyspiele aller Zeiten ein. 71.381 Zuschauer waren dabei – ein neuer Rekord in Russland. In Europa führt nach wie vor ein Spiel in Deutschland die Rangliste, weltweit – wenig verwunderlich – geben die Winter Classics und die NHL Stadium Series den Ton an. Die Rangliste!

Platz 11: NHL Stadium Series 2014, Soldier Field, Chicago – 62.912 Zuschauer
Chicago Blackhawks – Pittsburgh Penguins 5:1

Platz 10: NHL Winter Classic 2016, Gillette Stadium, Foxborough – 67.246 Zuschauer
Boston Bruins – Montreal Canadiens 1:5

Platz 9: NHL Stadium Series 2017, Heinz Field, Pittsburgh – 67.318 Zuschauer
Pittsburgh Penguins vs. Philadelphia Flyers 4:2

Platz 8:  NHL Winter Classic 2011, Heinz Field, Pittsburgh – 68.111 Zuschauer
Pittsburgh Penguins vs. Washington Capitals 1:3

Platz 7: NHL Stadium Series 2015, Levi’s Stadium, Santa Clara – 70.205 Zuschauer
San Jose Sharks – Los Angeles Kings 1:2

Platz 6: NHL Winter Classic 2008, Ralph Wilson Stadium, Buffalo – 71.217 Zuschauer
Buffalo Sabres vs. Pittsburgh Penguins 1:2

Platz 5:  Channel One Cup, Gazprom Arena, St. Petersburg – 71.381 Zuschauer
Russland – Finnland 5:0

Platz 4: „Cold War“, Spartan Stadium, East Lansing – 74.554 Zuschauer
Michigan State University vs. University of Michigan 3:3

Platz 3: Weltmeisterschaft 2010, Veltins-Arena, Gelsenkirchen – 77.803 Zuschauer
Deutschland – USA 2:1

Platz 2:  The Big Chill at the Big House, Ann Arbor – 104.173 Zuschauer
University of Michigan – Michigan State University 5:0

Platz 1: NHL Winter Classic 2014, Michigan Stadium, Ann Arbor – 105.491 Zuschauer
Detroit Red Wings vs. Toronto Maple Leafes 2:3